jeweils am 2. Sonntag im Oktober

Der Ebersdorfer Landmarkt an der Orangerie im Schlosspark Ebersdorf möchte sein Publikum an einem schönen Ort mit guten regionalen Produkten überzeugen. Besucher können direkt mit Erzeugern ins Gespräch kommen.

Die Auswahl regionaler Erzeugnisse ist vielfältig: Essbares wie Obst & Gemüse, Obstwein, Biere, Kräuter, Fisch, Säfte, Kartoffeln, Wurstwaren, Pflanzenöle, Ziegenkäse, Bauernsalze,…
Brauchbares wie Keramik, Dekorationen, Flechtwerk, Fellprodukte, Holzwaren, feine Kartonagen,…

Regionale Köstlichkeiten, Kunst und Kultur laden zum Verweilen ein.

Am Sonntag, den 13. Oktober 2019 fand der erste Ebersdorfer Landmarkt statt. Vor eindrucksvoller Kulisse und bei bestem Herbstwetter boten rund 35 Stände Erzeugnisse aus unserer Region, luden zum Kosten und Plauschen. Die Anbieter und die rund 1.800 Besucher zeigten sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden sehr herzlich für Ihr Engagement bedanken.


Landmarkt 2019

Sonntag 13.10.2019
11-17 Uhr

Programm

Los Comandantes mit Pepe Cuesta, Gesang & Gitarre (Leipzig) und Manfred Kaiser, Bass (Pottiga)

Führungen durch den Schlosspark

Papier- und Textilbastelstände

Info-Stand über Förderangebote und Aktivitäten der LEADER-Aktionsgruppe

10 Uhr Erntedankgottesdienst in der Sankt Christophorus-Kirche am Kirchplatz

11 Uhr Eröffnung durch Thomas Franke (Vorsitzender der LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla)

Impressionen vom 1. Ebersdorfer Landmarkt am 13. Oktober 2019